Alle Artikel mit dem Schlagwort: Restaurant/Lokal

Lokal "Luftburg" im Wiener Prater

Mittagessen in der Luftburg

Am Samstag hat sich das Wetter in Wien von seiner besten Seite gezeigt. Strahlend blauer Himmel und warme Sonnenstunden haben die Wiener und die Wientouristen zu einem Spaziergang im Freien eingeladen. Ich entschied mich für den Wiener Prater, einem der bekanntesten Hotspots in Wien. Der Wiener Prater liegt im 2. Wiener Gemeindebezirk Leopoldstadt. Das Gelände des sehr weitläufig, perfekt geeignet für Spaziergänge, zum Joggen oder einfach nur um den Kopf frei zu bekommen. Meldet sich währenddessen der kleine oder große Hunger, gibt es unter anderem die „Luftburg“, um kulinarischen Gelüsten nachzugeben. Die „Luftburg“ ist im „Würstelprater“ zu finden, dem Vergnügungsviertel des Praters. „Vergnügen“ meint damit das Riesenrad, Geisterbahn, Spiegelkabinett, Karusselle und eben auch Restaurants. Das wohl bekanntest Restaurant des Wiener Prater ist der „Schweizer Haus“. Dort wollten wir eigentlich auch zu Mittag essen, leider hatte das aber bereits geschlossen. Darum haben wir uns dann für die „Luftburg“ entschieden.     Wegen des schönen Wetters saßen wir draußen. Was zwar anfangs nett war, aber es wurde dann doch etwas frisch. Auf der Speisekarte findet man die üblichen verdächtigen …