Alle Artikel mit dem Schlagwort: Fazit

Einen Monat lang nur "gutes" Fleisch essen.

Abschluss?

Entschuldigt bitte, dass das Schlussfazit solange auf sich hat warten lassen. Ich war mir lange einfach nicht sicher, wie ich weitermachen sollte. Jänner Wie anfangs erwähnt sollte das Projekt ja mal ein Monat dauern. Ich habe das Monat recht problemlos durchgehalten. Es war nicht so, dass mir wirklich etwas Wichtiges gefehlt hätte. Es gab eben weniger Möglichkeiten, einfach mal so etwas zu kaufen/zu kochen/zu essen. Zweimal habe ich mich nicht an meine Vorgaben gehalten, beide male hatte ich nicht mitgedacht. Vom ersten mal wisst ihr bereits, das war gleich das Kebab vom ersten Tag. Das zweite mal war am… ähm… 25. Jänner. Ich hatte mit einigen Freunden schon ein (oder mehrere ;)) Gläschen Wein getrunken und wir bestellten etwas zu essen. Eine Freundin hat sich Tortellini alla Carbonara bestellt, die sehr lecker aussahen. Ich hab dann probiert und erst einige Minuten später kam mir die Erleuchtung, was denn in der Carbonara alles drin ist. Tja… ich muss zugeben, dass es mich nicht sonderlich lang beschäftigt hat, es war ein dummes Versehen. Am 26. war es …