Rezepte
Kommentare 2

Weihnachtskekse: Rezepte, Rezepte, Rezepte

Weihnachten: Cake Pops - Rudolph the Red-Nosed Reindeer

Weihnachten: Cake Pops - Rudolph the Red-Nosed Reindeer

Wahnsinn wie die Zeit vergeht! Heute ist schon der dritte Advent. Und mir fehlen noch alle Weihnachtsgeschenke. Die besten Einfälle kommen aber sowieso spontan, ich vertraue da auf gut bestücke Verkaufsregale am Montag. 😉

Anders siehst bei mir mit den Keksen aus. Dank Post aus meiner Küche und dem Thema „In der Weihnachtsschickerei“ habe ich schon Anfang des Monats all meine Kekse gebacken. Das Päckchen für meine Tauschparnterin zeige ich euch noch…

Heute aber habe ich eine kleine Sammlung von Rezepten für typische Weihnachtskekse für euch:

 

Und ein „kleines“ großes Sammelsurium an grandiosen Rezepten für Weihnachtskekse findet ihr im e-Mag „Hilda“. Im Magazin verraten Christina, Jenni, Julie, Katharina, Juliane und Isabel Weihnachtsleckereien.

Unter den 24 Rezepten finden sich Klassiker wie Zimtsterne oder ein Lebkuchenhaus, aber auch extravagante Ideen wie Snickerdoodles, Lebkuchen-Brownies und Chocolate Tahini Cookies.

Im zweiten Teil des Heftes gibt es dann Buchvorstellungen, bevor es auf den letzten Seiten Rezepte für selbstgemachte Geschenke aus der Küche gibt: Himbeersenf, Apfel-Karamell-Marmelade, Schoko-Spekulatius Brotaufstrich und noch viele mehr.

Ein rund um gelungenes Magazin, das ich euch wirklich ans Herz legen möchte. An großes Dankeschön an dieser Stelle an Katrin, durch die ich auf das Magazin aufmerksam geworden bin. 🙂

… und das Rezept für meine Rudolph-Cake Pops aus Lebkuchen findet ihr hier.

Habt ihr schon alle Geschenke gekauft?

Diese Artikel könnten dich auch noch interessieren:

2 Kommentare

  1. Hi Tamara,

    wie schön, dass es meine Kokoskugerl in Deine Weihnachtsbäckerei-Sammlung geschafft haben 🙂 Danke fürs Verlinken!

    Alles Liebe aus´m Weinviertel,
    silvia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.