Produkte
Schreibe einen Kommentar

Gib mir deine Nummer und ich sage dir woher du kommst

Wer kennt das nicht: man geht Abends weg und bekommt die ein oder andere Nummer  zugesteckt. Bzw. den ein oder anderen Facebook-Profil-Link.  Am nächsten Tag sitzt man dann vor dem Computer und befragt Google zu der neuen Bekanntschaft: Wer das eigentlich ist, was die Person macht und natürlich ganz wichtig: woher kommt die Person eigentlich?

Nicht nur in zwischenmenschlichen Beziehungen sind diese Fragen interessant. Auch was unsere Lebensmittel betrifft sind wir (oder zumindest ich) neugierig woher sie kommen. Dole Europe hat sich hier jetzt etwas neues einfallen lassen: das "Facebook" der Bananen. 

 

 

Auf der neuen Website  Dole Earth kann man zum Ursprung der Bananen reisen. Und das ganz einfach: Seit Anfang Mai befindet sich auf den Dole-Bananen  der Farm Code – eine 5-stellige Nummer. Gibt man diesen Farm Code auf der Website Dole Earth an, erfährt man interessante Infos rund um die Banane: aus welcher Region sie stammt und von welcher Plantage sie kommt. 

 

 

 

Für Transparenz im Anbau sorgt eine interaktive Plantage-Tour. Man startet den virtuellen Rundgang der insgesamt 17 Stationen mit einem Farm-Rundflug. Weitere Stationen sind zum Beispiel die Pflanzenzucht, die Pflanzenpflege, die Ernte, das Wassermanagement und natürlich die Fruchtauswahl und am Ende das Gütesiegel. 

Die Tour ist wirklich empfehlenswert! Sie ist vollgespickt mit interessanten Informationen rund um den Produktionsweg der Bananen. Und das Design und der Aufbau der Plantagenführung ist mehr als gelungen! Ich liebe solche "Spielereien" bei denen man zusätzlich mit Infos versorgt wird!

 

 

Übrigens wurde auch die deutsche Dole Website einem Relaunch unterzogen. Sie ist schön übersichtlich und hat sogar eine Timeline. Vor rund 50 Jahren begann alles mit Dosenananas, heute liefert Dole frische Früchte und zeigt sogar den Produkionstweg der Bananen auf. 

 

       

gesponserter Artikel

Diese Artikel könnten dich auch noch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.