Gastautor werden

Du hast DAS ultimative Pasta/ Pizza/ Gulasch/ etc.-Rezept?
Du kennst sämtliche Tipps und Tricks in der Küche?
Deine Freunde loben dein leckeres Essen?
Frisch zu kochen ist für dich das A und O in der Küche?

Dann würde ich mich freuen, wenn du einen Gastartikel für studentenkueche.com schreibst!

Auf studentenkueche.com werden regelmäßig Artikel rund um das Thema Essen, Genuss und Ideen für die Küche veröffentlicht. Monatlich erreicht die Studentenküche mehrere tausend Leser.

Die Artikel zeichnen sich nicht nur durch Einzigartigkeit aus, sondern auch durch Abwechslung.

Darum bin ich auf der Suche nach Gastautoren für studentenkueche.com. Wenn du dich angesprochen fühlst, dann schick mir doch eine Nachricht!

Deine Idee

Schick mir bitte eine kurze Nachricht mit deiner Artikel Idee. Es muss kein Roman sein. 1-2 knackige Sätze die deine Artikelidee umreißen reichen völlig aus. Wichtig ist nur, dass die Idee zur Studentenküche passt!
Ich werde mich auf alle Fälle bei dir melden um das weitere Vorgehen zu besprechen.

 

(Bitte fülle alle mit * gekennzeichneten Felder aus!)

[easy-contact]

 

Das Schreiben eines Gastartikels

Sobald wir beide das Thema besprochen haben kannst du auch schon loslegen und deinen Gastartikel für studentenkueche.com schreiben.

  • Mehrwert für den Leser

Das wichtigste ist, dass du mit deinem Gastartikel einen Mehrwert für den Leser bietest. Vergiss dabei bitte nicht, dass die Rezepte der Studentenküche schnell und einfach zuzubereiten sind. Ein Gericht, dass eine Zubereitungszeit von 2 Stunden hat, ist ebenso wenig geeignet wie ein Gericht mit vielen exotischen Zutaten.

  • Aufbau

Natürlich kannst du deinen Gastartikel so aufbauen, wie du es gerne möchtest. Um bei den Rezepten aber eine einheitliche Linie beizubehalten, bitte ich dich um folgendes Layout:

Rezeptname
Zubereitungszeit
Zutaten
Kochutensilien
Zubereitung

  • Wer bist du?

Wir, meine Leser und ich, sind auch an dir als Person interessiert. Stelle dich kurz am Anfang oder am Ende des Artikels vor. Wie heißt du? Was machst du? Was isst kochst und/ oder bäckst du gerne? Wie bist du auf die Idee gekommen, einen Gastartikel zu schreiben? In diesem Absatz passt auch sehr gut ein Backlin zu deiner Website.

  • Bilder

Wenn du Bilder mitschickst beachte bitte, dass sie eine Mindestbreite von 700px haben müssen. Außerdem müssen die Bilder von dir stammen. Weiters musst du der Veröffentlichung auf Studentenküche zustimmen.

  • Backlink

Pro Gastartikel ist ein Backlink zu deiner Website gestattet. Andere thematisch passende Links sind ebenfalls erlaubt.

  • Werbung

Es ist nicht erlaubt, dass du in diesem Artikel bezahlte Werbung, egal in welcher Form, einbindest. Wenn du an einem solchen Artikel interessiert bist, dann schreibe mir bitte eine Nachricht mit dem Betreff „Werben auf studentenkueche.com“.

  • Einzigartigkeit

Dein Gastartikel sollte nicht schon irgendwo zu finden sein, und auch nach der Veröffentlichung auf Studentenküche nirgends anders veröffentlicht werden.

  • Strukturiert

Bitte versuche deinen Text zu strukturieren. Dazu kannst du auch gerne Überschriften verwenden.

  • Rechtliches

Du garantierst, dass der Artikel und sonstige Materialien (Bilder, Videos – Achtung, Audiorechte!!) von dir stammen und damit keine Rechte dritter verletzt werden.

  • Rechtschreibung und Grammatik

Um den Lesefluss nicht zu stören, bitte ich dich deinen Artikel auf Rechtschreib- und Grammatikfehler zu überprüfen.

Veröffentlichung

Vor der Veröffentlichung wird der Gastartikel noch von mir überprüft. Passen alle angesprochenen Punkte, wird der Artikel zeitnah veröffentlicht. Die Autorin/ der Autor wird in diesem Fall auch von mir über die Veröffentlichung verständigt.

Passt der Gastartikel in einigen Punkten nicht, setze ich mich mit dir noch einmal dir in Kontakt und teile dir meine Kritik/ Anregungen/ Änderungswünsche mit.

Passt der Artikel nicht zur Studentenküche behalte ich mir das Recht vor, ihn gar nicht zu veröffentlichen.

 

Ich bin gespannt auf deine Ideen und freue mich über deine Nachricht!