Der Neue…

26 Mrz

Der Start in die neue Woche bringt auch auf der Studentenküche eine “kleine” Änderung. Die Studentenküche ist ja mittlerweile seit ein paar Monaten online. Mehr oder weniger regelmäßig werden neue Rezepte gepostet und langsam aber sicher werden auch Artikel für die restlichen Kategorien geschrieben.

Damit das in Zukunft noch schneller geht, gibt es jetzt einen Gastblogger hier. Richtig gelesen, es ist ein Mann. Fabi wird ab jetzt auch den ein oder anderen Artikel auf der Studentenküche veröffentlichen. Wie oft, wie regelmäßig und wie lange steht noch in den Sternen.

 

Warum?

Für alle, die sich fragen, warum die Studentenküche plötzlich einen Gastautor bekommt, hier kurz ein paar Hintergrundinformationen.

Fabi und ich kennen uns schon eine halbe Ewigkeit. Wir wohnen in verschiedenen Städten und quatschen darum in erster Linie übers Internet. Er hat selbst auch schon einmal gebloggt, es dann aber auf Zeitgründen wieder gelassen. Trotzdem juckt es ihn noch immer in den Fingern, und er würde doch gerne wieder bloggen. Irgendwie kamen wir dann auf die Idee, dass er ja hin und wieder etwas auf der Studentenküche veröffentlichen könnte, sofern er Zeit und Lust hat. Bei jedem Artikel steht ja hier von Beginn an der Autor dabei, so dass ihr daran auch weiterhin erkennen könnt, von wem welcher Artikel stammt.

 

 

Diese Artikel könnten dich auch noch interessieren:

4 Kommentare zu “Der Neue…”

  1. MissXoxolat 26. März 2012 at 19:09 #

    Na dann ein ♥-liches Willkommen!
    Ich freu mich schon auf neue Beiträge!

  2. Nadja 26. März 2012 at 20:56 #

    Ich bin auch schon sehr gespannt :)

  3. Kochmädchen 1. April 2012 at 12:46 #

    Find ich gut! Ein Mann kann nie schaden. ;)

  4. Anonymer Fan 27. April 2012 at 22:33 #

    Der Mann kann kochen. Ich hatte schon das Vergnügen ;) Und er hat einen angenehmen Schreibstil. Deshalb: Man darf gespannt sein.

    Hau rein, Fabi!

Was sagst du dazu?